Atomstrom muss teuer sein

Nicht nur für’s Geschichtsbuch: Ein Manager des Energiekonzerns RWE gibt an, dass sich der Neubau von Atomkraftwerken nur noch lohne, wenn der Strom-Großhandelspreis bei über 10 Eurocent pro Kilowattstunde liege. Zum Vergleich: Der über die Einspeisevergütung garantierte Preis für Windstrom liegt bei 8 Cent pro Kilowattstunde.

Quelle: telepolis, 31.3.2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.