Deutschland ist letzter

Jedes vierte Kind in Deutschland erwartet, dass es nach Beendigung der Schule und der Ausbildung nur einen Niedriglohn-Arbeitsplatz bekommt. Unter den 21 Staaten, die im Unicef-Bericht zur Lage der Kinder in Industrieländern, aufgeführt werden blickt kein anderer Nachwuchs so pessimistisch in die Arbeits-Zukunft.

Quelle: taz (15.1.2010)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.