Schlagwort-Archive: John Maynard Keynes

Kein Cent Steuer

Christine Lagarde, geschäftsführende Direktorin des Weltwährungsfonds (IWF) hat ein Jahresgehalt von 467.940 US-Dollar (= 38.995 Dollar monatlich, 1300 Dollar am Tag). Aufgrund des Wiener Abkommens über diplomatische Beziehungen vom 18. April 1961 (Artikel 34) erhält sie dieses Gehalt völlig steuerfrei.

Lagarde hatte den Griechen mit drastischen Worten empfohlen, Steuern zu bezahlen.

Bei der Gründung des Weltwährungsfonds während der Konferenz in Bretton Woods im Jahr 1944 hatte sich der britische Wirtschaftswissenschaftler John Maynard Keynes entsetzt gezeigt über die dort für die IWF-Funktionäre beschlossenen „monströsen“ Gehälter.

Quelle: telepolis, 1.6.2012